Hier findest Du eine Übersicht der klassischen Lenormand Legesysteme. Ein Legesystem ist nichts anderes, als die Anordnung einer vorbestimmten Anzahl an Karten, in einem bestimmten  Muster, um Fragestellungen im Lenormand zu beantworten. Es gibt eine Vielzahl von Legesystemen, die sich über den Lauf der Jahre entwickelt haben und hier findest Du sozusagen einige der “Klassiker” und damit ältesten Formen.


Lenormand Bücher für Anfänger

Legesystem – Lenormand Tageskarte

Die Tageskarte eignet sich im Lenormand hervorragend, um eine Vorahnung über den kommenden Tag zu erhalten. Um zu erfahren, was in den nächsten 24 Stunden passiert, legst Du Deine Karte und erfährst mit einem weiteren Klick darauf die Bedeutung….

Lenormand Legesystem – Ja / Nein Orakel

Lenormand ist grundsätzlich gut geeignet, um konkrete Fragen zu stellen. Genau so direkt und ehrlich können auch die Antworten ausfallen. Trotzdem ist es manchmal schwierig eine Frage zu formulieren, wenn wir ein einfaches JA oder NEIN benötigen. Dafür gibt es im Lenormand eine Technik, um die sogenannten Ja/Nein Orakelfragen zu beantworten…

Lenormand Legesystem – 3er Legung

Die 3 Karten Legung oder auch 3er Legung ist eine der Grundformen im Legesystem des Lenormand, die aber auch bei allen anderen Formen des Tarot vorkommen. Es ist eine der einfachsten Formen einer Legung und eignet sich deshalb perfekt für Neulinge des Lenormand…

Lenormand 3er Legung

Lenormand Legesystem – 5er Legung

Die 5er Legung eignet sich perfekt, um kurze und bündige Fragen zu stellen. Auch «ja oder nein» Fragen können gestellt und gleichzeitig mit einigen Hintergrundinformationen beantwortet werden. Die Einfachheit ist die grosse Stärke der 5 Karten Legung im Lenormand.

Lenormand Legesystem – 7er Legung

Die 7er Legung eignet sich perfekt, um bereits detaillierte Fragen zu stellen. Die Möglichkeiten zu kombinieren und eine kleine Geschichte zu formen ist das spannende an diesem Lenormand Legesystem. Sie ist etwas komplexer als die 3er Legung oder die 5er Legung und ist deshalb vor allem für etwas fortgeschrittene Lenormand Freunde interessant…

Lenormand Legesystem – 9er Legung

Der Reiz des Kleinen Kartenbildes (oder auch 9er Legung) ist, dass es nicht wie die Große Tafel alle Themen des Ratsuchenden in einer Legung anzeigt, sondern ein ganz spezifisches Thema beleuchtet. Es ist ein sehr fokussiertes Legesystem, das uns viel Informationen zu einer Angelegenheit verraten kann…

Lenormand Legesystem – Große Tafel (Grand Tableau) 36 Karten

Die große Tafel stellt die ausführlichste Form der Lenormand Legesysteme dar. Mit ihr lassen sich komplexe Fragestellungen deuten und in grosser Tiefe analysieren. Sämtliche Karten des Decks werden dazu in vier Reihen (9×4) angeordnet. Die Karten stehen in Beziehung zueinander und können nach bestimmten Regeln kombiniert werden. So ergeben die Karten der großen Tafel eine ausführliche Geschichte und können auch bis weit in Vergangenheit und Zukunft schauen…