Bedeutung: Ambitionen, Fleissig, Zielorientiert, Loyal, Verlässlichkeit, Treue
Auf dem Kopf stehend: Unreif, Verantwortungslos, Chancen verpassen, Zögern

Die Tarotkarte “Bube der Münzen” deutet auf Ambitionen und Fokus hin. Dieser Mensch hat ein Ziel vor Augen und wird alles daran setzten, dieses gesetzte Ziel zu erreichen. Er ist bodenständig und plant weit in die Zukunft. Sind diese Pläne erst mal in Stein gemeißelt, wird ihn nichts mehr von seinem Vorhaben abbringen.

Wenn du eine Person triffst, die unter dem Einfluss des “Buben der Münzen” steht, wirst du sie sofort an der besonderen Energie erkennen. Sie strahlt Ruhe, Sicherheit und eine große Entschlossenheit aus.

Wenn deine Pläne allerdings nicht mit denen dieser Person übereinstimmen, wird es schwierig werden eine enge Beziehung zu knüpfen. Besonders das Liebesleben kommt bei diesen Menschen oft zu kurz, weil ihr Fokus und alle Energie alleine auf Ihr selbstbestimmtes Ziel ausgerichtet ist.

Im Bereich Finanzen ist jetzt nicht der Zeitpunkt, große Risiken einzugehen. Vielmehr solltest du dein Geld eher konservativ investieren und auf kleinere Zinsen und Zinseszinsen setzen.

Bedeutung in der Liebe: Viel Engagement in der Beziehung, Liebe im Mittelpunkt
Auf dem Kopf stehend in der Liebe: Bindungsängste, Eintönige Beziehungen, Langeweile


Zigeuner Orakel Tageskarte legen

Beständigkeit - Zigeuner Wahrsagekarten | Deutung & Beschreibung

Lenormand Tageskarte legen

Waite Tarot Tageskarte legen

Die Welt - Tarot Karte Bedeutung - Rider Waite