Bedeutung: Gerechtigkeit, Karma, Recht, Wahrheit, Ehrlichkeit, Itegrität, Ursache und Wirkung, Verantwortung
Auf dem Kopf stehend: Ungerechtigkeit, Korruption, Lügen, Vergeltung, sich der Verantwortung entziehen

Die Tarot-Karte “Gerechtigkeit” bedeutet, sich der Tragweite von Entscheidungen bewusst zu werden. Sämtliche Entscheidungen, die du im Zusammenhang mit dieser Tarotkarte triffst, haben weitreichende Auswirkungen. Sie werden allerdings fair und mit ehrlichen Absichten getroffen.

Die Karte “Gerechtigkeit” deutet auch auf einen bevorstehenden Ausgleich der Kräfte (Karma) hin. Sollte dich jemand übervorteilt haben, bringt diese Karte möglicherweise Ausgleich und Erleichterung. Bist du es jedoch gewesen, der Unrecht über andere gebracht hat, ist diese Karte als Warnung zu verstehen. Sie bietet dir die Möglichkeit, für deine Taten die Verantwortung zu übernehmen und dafür gerade zu stehen. So kannst du die Zukunft zu deinen Gunsten beeinflussen.

Eine weiteres, wichtiges Element der Kart ist die “Wahrheit”. Gerüchte und Lügen haben keinen Platz in der aktuellen Entscheidung. Du musst lernen, die Wahrheit in dir selbst und in anderen zu erkennen, bevor du ein Urteil fällst. Alles was jetzt zählt sind Fakten und eine faires Urteil.

Wenn du schon seit längerer Zeit mit einer wichtigen Entscheidung haderst, ist jetzt der Zeitpunkt gekommen sie zu fällen. Gib der Sache die notwendige Aufmerksamkeit und finde die bestmögliche Lösung für das Problem.

Bedeutung in der Liebe: Romantische Bemühungen werden belohnt. Kompromisse in der Beziehung, den Partner fair behandeln
Auf dem Kopf stehend in der Liebe: Unangebrachte Beschuldigungen, unfaire Erwartungen in der Ehe und in Partnerschaften, Lügen und Intrigen in der Beziehung


Zigeuner Orakel Tageskarte legen

Beständigkeit - Zigeuner Wahrsagekarten | Deutung & Beschreibung

Lenormand Tageskarte legen

Waite Tarot Tageskarte legen

Die Welt - Tarot Karte Bedeutung - Rider Waite