Bedeutung: Überfluss, Wohlstand, Sicherheit, Versorger, Zuverlässigkeit, Patriarch, Freundlichkeit
Auf dem Kopf stehend:
Gier, Verschwendung, Ausnutzen, Schlechte finanzielle Entscheidungen

Die Tarotkarte „König der Münzen“ bedeutet, dass wir es mit einem Mann voller Ehrgeiz und Ambitionen zu tun haben. Er ist auf materielle Sicherheit aus und Erfolg bedeutet für Ihn Besitz von Geld und Gegenständen.

Trotzdem stellt er sich als großzügiger Mensch und Beschützer heraus. Unter seiner Obhut entwickelt sich ein blühendes Reich, in dem es den Bewohnern an nichts fehlen wird. Da er sich seinen Reichtum erarbeitet hat, weiß er was es bedeutet, ganz unten anzufangen und hat Verständnis und Respekt für harte Arbeit.

Die Karte gibt uns einen Hinweis darauf, die Kontrolle über unsere Ressourcen zu behalten. Nur wenn wir Herr der Lage sind (sowohl in finanziellen als auch in menschlichen Belangen), können wir das übergeordnetes Ziel unseres Lebens erreichen.

Im Berufsleben könnte diese Karte für einen Mentor stehen, der uns in Karrierefragen unterstützt und begleitet. Seine direkte Art und scharfe Kritik kann zuweilen etwas verletzend sein, doch sie kommt von Herzen und mit besten Absichten. Lass dich also nicht entmutigen und höre auf den Rat dieses weisen Mannes.

Finanziell gesehen ist die Karte „König der Münzen“ das Beste was einem passieren kann. Sie deutet auf eine stabile, sichere Zukunft mit genügend finanziellen Ressourcen hin.

Bedeutung in der Liebe: Großzügiger Partner, Ernsthafte Beziehungen, Emotionale Sicherheit in der Beziehung
Auf dem Kopf stehend in der Liebe: Materialistischer Partner, Ausgenutzt werden in der Beziehung, Gieriger Partner


Zigeuner Orakel Tageskarte legen

Beständigkeit - Zigeuner Wahrsagekarten | Deutung & Beschreibung

Lenormand Tageskarte legen

Waite Tarot Tageskarte legen

Die Welt - Tarot Karte Bedeutung - Rider Waite