Bedeutung: Ausdauer, Beständigkeit, Belastbarkeit, Kurz vor dem Erfolg, Das letzte Gefecht
Auf dem Kopf stehend: Sturheit, Abwehrhaltung, Keine Kompromisse eingehen, Aufgeben

Die Tarotkarte “Neun der Stäbe” bedeutet große Hoffnung, selbst im Angesicht jeder Menge Schwierigkeiten. Das Leben hat dich vor viele Herausforderungen gestellt, doch du hast es bis hierher geschafft und die meisten davon erfolgreich überstanden. Die Neun der Stäbe symbolisiert diese Beständigkeit und den Durchhaltewillen, der dazu nötig war.

Viele Schlachten sind vielleicht gewonnen, aber der Krieg ist noch nicht vorbei. Die acht aufrechten Stäbe stehen für diese gewonnenen Schlachten, doch weitere Aufgaben warten auf dich. Dies könnte eine letzte, große Herausforderung sein (der neunte Stab). Vielleicht eine Prüfung in irgendeiner Form? Diese Tarotkarte deutet darauf hin, den nötigen Mut aufzubringen um auch diese letzte Aufgabe erfolgreich zu meistern.

In zwischenmenschlichen Beziehungen bedeutet die Tarotkarte Neun der Stäbe, dass jemand zum wiederholten Male betrogen oder hintergangen worden ist. Eine Veränderung scheint aussichtslos, doch bietet auch hier die Karte einen positiven Ausblick auf die Zukunft. Etwas wird in dein Leben treten, dass die notwendig Veränderung hervorruft.

Bedeutung in der Liebe: Liebe erfordert manchmal harte Arbeit, Liebe ist nicht einfach, An sich selbst arbeiten
Auf dem Kopf stehend in der Liebe: Beziehung funktioniert trotz harter Arbeit nicht wie erwünscht, Einer der Partner kämpft hart für die Beziehung.


Zigeuner Orakel Tageskarte legen

Beständigkeit - Zigeuner Wahrsagekarten | Deutung & Beschreibung

Lenormand Tageskarte legen

Waite Tarot Tageskarte legen

Die Welt - Tarot Karte Bedeutung - Rider Waite