Bedeutung: Teilnahmslosigkeit, Reflektieren, Betrachtung von Aussen, Sich nicht verbunden fühlen.
Auf dem Kopf stehend: Erleuchtung, Akzeptanz, Plötzliche Eingebung, Sich für das Glück entscheiden

Die Tarotkarte “Vier der Kelche” bedeutet, dass wir im Moment etwas entmutigt sind und keine Motivation aufbringen können. Es fehlt uns die Perspektive oder die passende Lösung um vorwärts zu kommen.

Es ist eine Zeit des Reflektierens gekommen, in der wir über grundlegende Dinge nachdenken sollten. Hast Du vielleicht eine schwere Zeit hinter dir und möchtest etwas in deinem Leben verändern? Die Tarotkarte “Vier der Kelche” zeigt uns auf, dass wir uns nur selbst aus dieser Situation befreien können. Es ist eine Entscheidung, die wir für uns selbst treffen müssen.

Du musst dir über deine Wünsche klar werden und auch feststellen, wo du im Leben gerade stehst. Nur wenn du die Verbindung zwischen dem Jetzt und deiner gewünschten Zukunft erkennst, wirst du die Kraft zum Handeln zurückgewinnen.

Finde deine Leidenschaft und der Antrieb wird kurz darauf folgen. “Follow your Passion” ist in dieser Zeit ein wichtiger Rat, denn es ist die beste Möglichkeit, die verlorene Motivation wieder zu gewinnen.

Bedeutung in der Liebe: Schwierige und einsame Zeiten für Singles, Verschlossenheit gegenüber neuen Beziehungen, Kein Interesse an Liebe & Leidenschaft zeigen
Auf dem Kopf stehend in der Liebe: Es geht aufwärts in der Liebe, Sich von Trennungen erholen, Gefühle der Liebe und Leidenschaft erwachen.


Zigeuner Orakel Tageskarte legen

Beständigkeit - Zigeuner Wahrsagekarten | Deutung & Beschreibung

Lenormand Tageskarte legen

Waite Tarot Tageskarte legen

Die Welt - Tarot Karte Bedeutung - Rider Waite