Bedeutung: Entspannung, Ruhe, Selbstschutz, Frieden
Auf dem Kopf stehend: Erholung von Strapazen, Befreiung, Unruhe, Burnout

Die Tarotkarte “Vier der Schwerter” bedeutet, dass Leid und Trauer ein Ende haben. Sie löst die Probleme der vorhegenden Karten auf und bringt uns in einen Zustand der Ruhe und Entspannung. Meditation oder der Rückzug in die Natur sind jetzt wirksame Mittel um dies Phase bestmöglich zu nutzen.

Wenn du Wunden aus der Vergangenheit heilen musst, solltest du dir jetzt die nötige Zeit nehmen dies zu tun. Verweile einen Moment und sammle deine Kräfte, um mit viel Schwung in die Zukunft aufzubrechen.

Wenn eine Prüfung, oder große Veränderungen in deinem Leben anstehen, sammle deine Kräfte um möglichst gut vorbereitet zu sein. Achte vor allem darauf, dass du in den verschiedenen Bereichen deines Lebens (Familie, Beziehungen, Job, Freundschaften) genug Ruhephasen und Balance hineinbringst. Für Workaholics ist es eine Ermahnung, im Job etwas kürzer zu treten.

Bedeutung in der Liebe: Sich eine Auszeit von der Beziehung nehmen, Zeit alleine verbringen
Auf dem Kopf stehend in der Liebe: Leidenschaft neu entfachen, Liebesleben in Schwung bringen


Zigeuner Orakel Tageskarte legen

Beständigkeit - Zigeuner Wahrsagekarten | Deutung & Beschreibung

Lenormand Tageskarte legen

Waite Tarot Tageskarte legen

Die Welt - Tarot Karte Bedeutung - Rider Waite