Bedeutung: Planung, erste Schritte unternehmen, Entscheidungen treffen, die Komfortzone verlassen
Auf dem Kopf stehend: Ungenügende Planung, Risiken vermeiden, auf Nummer sicher gehen, Überplanung

Die Tarotkarte “Zwei der Stäbe” ist in der Bedeutung eine Weiterentwicklung des As der Stäbe. Du hast Deine Ziele definiert, Leidenschaft entwickelt und nun geht es an die Umsetzung deiner Pläne. Schritt für Schritt müssen die richtigen Aufgaben in Angriff genommen werden, um deine Ziele zu erreichen

Die Entdeckung neuer Möglichkeiten ist eine weitere Interpretation der “Zwei der Stäbe”. Du verlässt den sichern Hafen und begibst dich in unbekanntes Land. Diese Phase birgt einige Gefahren und Unsicherheit, doch diese Karte ermuntert dich dazu, deinen Plänen treu zu bleiben.

Wenn deine Reise bereits begonnen hat, ist der erste Schritt schon gemacht und selbst wenn der Anfang immer schwer fällt, wird diese Reise Wachstum und persönliche Weiterentwicklung bedeuten. Immer vorausgesetzt du besitzt den Mut, deiner Leidenschaft treu zu bleiben. Und denke immer daran: Das wahre Leben findet außerhalb der Wohlfühlzone statt.

Die Zwei der Stäbe steht auch für Entscheidungen die getroffen werden. Der sichere Hafen, oder unbekanntes Land? Stillstand oder Wachstum? Alltag oder Abenteuer?

Bedeutung in der Liebe: Gemeinsam die Zukunft planen, Romantische Ziele setzten, Liebe und Leidenschaft entdecken
Auf dem Kopf stehend in der Liebe: Das Scheitern romantischer Pläne, Mangelnde Zukunftsvision in Beziehungen, fehlende Perspektiven und Ideen in der Partnerschaft

Zigeuner Orakel Tageskarte legen

Beständigkeit - Zigeuner Wahrsagekarten | Deutung & Beschreibung

Lenormand Tageskarte legen

Waite Tarot Tageskarte legen

Die Welt - Tarot Karte Bedeutung - Rider Waite

Schreibe einen Kommentar