Der Tod in den Karten repräsentiert nicht automatisch körperliches Dahinscheiden, auch wenn er darauf hinweisen kann, sich mit dem Tod und der eigenen Sterblichkeit auseinanderzusetzen. Doch wesentlicher ist jetzt ein tiefgreifender Umwandlungsprozess, der mit Abschied, Trauern und Loslassen verbunden ist. Diese Transformation kann viele Bereiche unseres Lebens betreffen: abgestorbene Gewohnheiten, Gedanken- und Gefühlsmuster, Tätigkeiten, Menschen und Orte, die wir hinter uns lassen müssen, um uns weiterzuentwickeln und Neues zu erleben.

Partnerschaft: alte Partnerschaften werden weniger wichtig und durch neue frisch belebt
Beruf: Veränderung lässt alte unwichtige Arbeiten enden und schafft Platz für neue aufregende Aufgaben
Finanzen: warnt vor Schaden durch unvorsichtige Transaktionen und Spekulationen
Gesundheit: Loslassen von Krankheit schafft Raum für erneuerte Gesundheit
Spiritualität: ein Schritt neuen spirituellen Erfahrungen entgegen lässt alte Ansichten sterben

Als Person / Temperament: ernsthaft, pessimistisch, leidend
Als Ereignis: Veränderung, Umwandlung
Als Gefühl: Loslassen, Abschied nehmen
Zeitqualität: immer im Wandel

Zigeuner Orakel Tageskarte legen

Beständigkeit - Zigeuner Wahrsagekarten | Deutung & Beschreibung

Lenormand Tageskarte legen

Waite Tarot Tageskarte legen

Die Welt - Tarot Karte Bedeutung - Rider Waite


Neue Karte legen